Die Bip&Go Neuigkeiten
Entdecken Sie alle Neuigkeiten Ihrer Marke Bip&Go für die elektr. Maut

Neuigkeiten Bip&Go
img-prevision-vacances

Verkehrsprognosen für die Feiertage Juli und August 2019

Schwarze Samstage 2019: die verkehrsreichsten Tage im Sommer dieses Jahres.


Kein größeres Vergnügen, als mit dem Mauttransponder die Schranken zu passieren, wenn an der Passage viel los ist. Und doch gibt es Tage, die Sie möglichst vermeiden sollten: die schwarzen Samstage. In diesem Jahr gelten der 3. und 10. August als die verkehrsreichsten Tage auf den französischen Autobahnen. Aber es gibt auch rote und orangene Tage. Hier ist eine Übersicht:

 

5. und 6. Juli 2019: Beginn der französischen Schulferien


Am Freitag, 5. Juli, fangen die Sommerferien in Frankreich an. Das ist das erste staureiche Wochenende auf den Autobahnen (rot). Dieser Freitag und Samstag gelten als sehr verkehrsreiche Tage. Viele Franzosen die im Juli in den Urlaub fahren, ziehen dann in Massen aus der Stadt.

 

13. und 14. Juli: das Wochenende des Nationalfeiertags


Das Wochenende am 14. Juli wird voraussichtlich weniger ausgelastet sein als in den Vorjahren. Vielleicht weil der Nationalfeiertag in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt. Samstag, der 13. Juli ist für Hin- und Rückweg orange markiert. Für den Osten Frankreichs gilt Sonntag, der 14. Juli orange. Der verkehrsreichste Tag des Wochenendes ist am Freitag, 12. Juli: rot für die Region Ile de France, orange für den Rest Frankreichs.

 

21. und 22. Juli: hauptsächlich im Osten Frankreichs.


Der Samstag ist als roter Tag markiert. Der Sonntag, 22. Juli, ist im Osten Frankreichs orange.

 

27. und 28. Juli: das berüchtigte „Chassé-Croisé“


Am Samstag, 27. Juli, wird es dann richtig voll. An diesem Tag herrscht „Chassé-Croisé“, weil sich hier die Franzosen, die im Juli Urlaub genommen haben, mit denjenigen, die im August Urlaub machen, überschneiden. Wie im letzten Jahr gilt dieser Tag als rot markiert, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass dieser doppelte Verkehrsfluss schnell zu zusätzlichen Verzögerungen führen kann. Der Sonntag, 28. Juli, ist orange markiert, mit besonderem Verkehr auf den Autostrecken zwischen Lyon und Orange (Route du Soleil). 

 

3.-4. und 10.-11. August: 2 Wochenenden voller Staus


Ein Tag, den man wirklich vermeiden sollte, ist Samstag, 3. August (schwarz). Dies wird voraussichtlich der verkehrsreichste Tag dieses Sommers sein, mit durchschnittlich 2 bis 4 Stunden im Stau und mehr, wenn man Pech hat. Dasselbe gilt für das folgende Wochenende mit einem weiteren schwarzen Samstag, 10. August. Sonntag, der 11. ist ein besserer Tag, der derzeit nur für die südliche Hälfte Frankreichs als orange indiziert ist.

 

17. bis 18. August: es wird voll werden auf der Rückreise


Für die Rückreise aus Südfrankreich (Provence, Côte d'Azur, Ardèche, Drôme) werden die Route du Soleil und das Gebiet um Lyon am Wochenende des 17. und 18. August voraussichtlich sehr stark befahren sein. Erst am Sonntagmorgen zurückzufahren, ist vernünftiger.

Einen vollständigen Überblick über den zu erwartenden Verkehr auf den Mautstraßen erhalten Sie in diesem Kalender mit allen "farbigen Daten" von Bison Futé.

Prévision trafic grandes vacances 2019

 

TIPPS UND ALTERNATIVE ROUTEN


Wenn Sie an einem dieser verkehrsreichen Tage wirklich reisen müssen, empfeh-len wir Ihnen, später (spät morgens oder sogar am frühen Nachmittag) zu fahren, damit Sie ein wenig hinter den schlimmsten Staus zurückbleiben. Erfahrungsge-mäß liegen die Spitzenstauzeiten um 13.00 Uhr.
Sie können auch eine der folgenden alternativen Routen in Betracht ziehen: 

Großraum Paris (Richtung A6 / Lyon) zwischen 9.00 Uhr und 15.00 Uhr: Von der A1 nehmen Sie die A3 und die A86 und dann die A10 und A6. Andere Möglichkeit: über Reims fahren.


Route du Soleil A6 / A7: Sie wählen am besten eine alternative Route durch die Auvergne über die A71 / A75.


A10 Paris-Bordeaux / Atlantikküste: Von Orléans aus fahren Sie auf der A71 / A20 (via Limoges).


Auf dem Laufenden über aktuelle Verkehrsinformationen bleiben:
- Bison Futé hat auch eine mobile Website für Smartphones mit Echtzeit-Stauinformationen.
- Radio 107.7 hören: Dieser französische Radiosender bietet aktuelle Informationen für den von Ihnen befahrenen Bereich und hat auch häufig Echtzeit-Tipps für empfehlenswerte Ausweichrouten. Hauptsächlich auf Französisch, aber in den Sommermonaten werden wichtige Ankündigungen auch auf Englisch gegeben.

 

Was auch immer Ihr Ziel in diesem Sommer ist, wir wünschen Ihnen Bonne Route!