Unsere Partner

Bip&Go arbeitet mit den Besten!

Bip&Go ist ein Tochterunternehmen der Sanef-Gruppe, die Betreiber von Mobilitätsinfrastrukuren und Dienstanbieter ist.

Ihre Mission: die nachhaltige Mobilität von Gütern und Personen fördern, hochwertige Service einführen und bereitstellen sowie mithilfe ihrer Netzwerke und Maut-Lösungen zur Dynamik der Gebiete beitragen. Sanef gehört zur Abertis-Gruppe, die der führende europäische Betreiber von Mobilitäts- und Telekommunikationsinfrastrukturen ist. Sanef ist das zweitwichtigste Autobahnnetz der Abertis-Gruppe.

Ihr Geschäftsmodell beruht auf der Qualität der Verwaltung ihrer Konzessionärsverträge, die auf die Zufriedenheit ihrer Kunden und eine Strategieentwicklung in neue Konzessionen und die wichtigsten Maut-Projekte Europas sowie die interoperablen Services der elektronischen Maut ausgerichtet ist.

Sanef betreibt direkt 1.901 km Autobahnen und besitzt Anteile in Autobahngesellschaften, die 280 km betriebene Autobahnen darstellen. Die Gruppe beschäftigt 3.500 Personen. Die Summe ihrer Einkommen belief sich 2011 auf 1,507 Mrd. Euro. Wichtigste Tochterunternehmen: Sapn, Eurotoll, Bip&Go.

Nutzen Sie exklusive Angebote und kostenlose Plätze, die Sanef in Partnerschaft mit etwa zwanzig Festivals und kulturellen Einrichtungen den Abonnenten von Bip&Go vorbehält.

 

ASFA ist ein Berufsverband, der alle Akteure zusammenbringt, die auf dem Gebiet der Konzession und des Betriebs der Autobahnen und Straßenbauten tätig sind.

Seine wichtigsten Missionen:

  • Vertretung und Verteidigung der Interessen des Berufsstandes
  • Kommunikationspolitik zu Fragen gemeinsamen Interesses
  • Verhandlungen sozialen Charakters in Bezug auf den Berufszweig
  • Entwicklung nicht-kommerzieller internationale Beziehungen
  • Durchführung von Studien, Forschungen und Umfragen

 

Slimpay ist ein von der Banque de France zugelassenes Zahlungsinstitut, das IT-Lösungen für die Erfassung und die Verarbeitung von Zahlungsanordnungen im Auftrag von Unternehmen und insbesondere Online-Händlern im gehosteten Modus entwickelt und implementiert.

 

Bip&Drive, ein Partner, der Ihnen die Türen in Spanien öffnet.

Bip&Drive S.A. ist das führende Unternehmen für die elektronische Maut in Spanien. Als Tochtergesellschaft der Caixa Bank und der 3 wichtigsten spanischen Autobahngesellschaften, vermarktet Bip&Drive die elektronische Maut in Spanien über VIA-T und betreut etwa 500.000 Kunden.
Durch die Unterzeichnung einer Partnerschaft mit Bip&Drive bietet Bip&Go seinen Neukunden die Möglichkeit, die spanische elektronische Maut Via-t zu nutzen, ohne dass sie 2 verschiedene Badges benötigen.
Eine lange technologische Arbeit wurde durchgeführt, damit die neuen Badges Bip&Go in die Service von Bip&Drive integriert werden können.
Durch diesen Verbund mit Bip&Drive bietet Bip&Go ein Badge für die elektronische Maut an, der überall in Frankreich und Spanien benutzt werden kannsowie auf zahlreichen Parkplätzen.
Es handelt sich um eine Revolution auf dem Gebiet der elektronischen Maut, den Bip&Go und sein Partner Bip&Drive mit Begeisterung den französischen Verbrauchern anbieten, deren Autobahnfahrten manchmal über die französische Grenze hinausreichen.
Bip&Go kümmert sich um alles. Das Bip&Go-Badge erfasst die in Spanien getätigten Transaktionen. Bip&Go überträgt die Daten an Bip&Drive, der eine Rechnung erstellt, die im Abonnentenbereich von Bip&Go eingesehen werden kann.
Bip&Go bucht beim Abonnenten alle Ausgaben in Frankreich und Spanien ab.
Für den Kunden bleibt der einzige Ansprechpartner für Kundenbeziehung und Kundendienst weiterhin Bip&Go.

Die Kunden von Bip&Drive können Ihr Badge in Frankreich benutzen.
Die Partnerschaft Bip&Go/Bip&Drive funktioniert auf beiden Seiten: die Kunden von Bip&Drive können die elektronische Maut in Frankreich benutzen. Bip&Go wünscht ihnen einen ausgezeichneten Aufenthalt in Frankreich, ohne Wartezeiten an den Mautstellen!

Bottom Gadget
Right Gadget

Sie haben
eine Frage

Zugreifen

Pauschale

Sie benutzen die Autobahn mindestens 1 Mal pro Monat.

Weitere Informationen

„A-la-Carte“

Sie benutzen die Autobahn nur wenige Male im Jahr.

Weitere Informationen

Berufliche Nutzung

Sie vertreten
ein Unternehmen.

Weitere Informationen